August 2019

Zum Tod von Ursula Brunner

Trauer um eine Gründungs-FachFrau und grossherzige Unterstützerin

Die ffu-pee trauern um Ursula Brunner, die am 17. Juli 2019 verstorben ist.

Bei der Gründung der ffu-pee 1989 hat Ursula die rechtlichen Fragen geklärt und die ersten Statuten unseres Vereins formuliert.

Ihre Verbindung zu den ffu-pee war stets von Interesse und Wertschätzung geprägt. In den Anfangszeiten war Ursula noch in der Lesegruppe Zürich aktiv, später unterstützte sie die FachFrauen bei Vernehmlassungen zu umweltrechtlichen Themen und als grosszügige Gönnerin.

An unserer Jubiläumstagung war sie als Vertreterin der Klimaseniorinnen auf dem Podium vorgesehen, musste ihre Teilnahme jedoch aus gesundheitlichen Gründen absagen.

Im Gedenken an Ursula Brunner, an ihr Engagement und ihre Grossherzigkeit werden wir uns weiterhin für die Interessen der Berufsfrauen im Umweltbereich, für den Schutz der Umwelt und den Erhalt unserer natürlichen Ressourcen einsetzen.

Danke für alles, liebe Ursula!

Ursula Brunner