Jobsharing

Jobsharing-Portal

Seit Juni 2020 ist in der internen Datenbank der FachFrauen Umwelt ein Jobsharing-Tool installiert.

Hier tragen sich Frauen ein, die aktuell an einem Jobsharing interessiert sind und eine Partnerin für Bewerbungen suchen. Es soll eine Kontaktaufnahme bereits im Vorfeld von konkret ausgeschriebenen Stellen ermöglichen.

Mit unserem Jobsharing-Portal können FachFrauen deren Berufsprofile überein stimmen, sich vernetzen, sich im Jobsharing Blog austauschen und Stelleninserate mit anderen FachFrauen teilen. Nur FachFrauen, die die erforderlichen Angaben ausgefüllt haben, können die Einträge der anderen FachFrauen im Jobsharing Portal sehen.

Anleitung für Mitglieder

Zum eigenen Profil: Einloggen unter diesem Link. Wer Probleme mit dem Einloggen hat, kann sich bei der Geschäftsstelle melden.

Beim Reiter Services den Regler bei Jobsharing auf «Ja» setzen.

Dann bekommst Du den Zugang zum Jobsharing-Bereich, wo vorhandene Informationen aus dem allgemeinen Profil im Jobsharing-Profil bereits integriert sind.

Sobald Du die für das Jobsharing spezifischen Angaben ausgefüllt  hast, bist Du als Userin des Jobsharing Portals registriert und kannst in der Jobsharing-Liste die Einträge der anderen FachFrauen sehen, die an Jobsharing, Topsharing oder auch an Projektzusammenarbeit interessieren sind.

Mit der Suchfunktion kann konkret nach möglichen Jobsharing-Partnerinnen gesucht werden. Die Funktion Jobsharing Match übernimmt optional die Suche und zeigt die Frauen an, die mit dem eignen Eintrag in mindestens einer Region und einem Fachbereich übereinstimmen.

Im Jobsharing Blog können allgemeine Informationen zum Jobsharing, Erfahrungen, Tipps und Tricks sowie natürlich Stelleninserate, die sich für Jobsharing eignen, mit anderen FachFrauen geteilt werden.