simone brander

foto brander

"Sei es bei den FFU-Mittagessen in Bern, im Rahmen thematischer Arbeitsgruppen oder einfach zum Plausch – die FFU vermitteln mir kompetente Fachfrauen und ermöglichen einen gewinnbringenden Austausch. Das perfekte Netzwerk – nicht nur für mich!"

  • Politische Funktion: SP-Gemeinderätin der Stadt Zürich, Mitglied Spezialkommission Polizei/Verkehr (SK PD/V), Co-Präsidentin SP10
  • Engagement: Im Gemeinderat der Stadt Zürich engagiere ich mich für mehr Nachhaltigkeit in Umwelt, Wirtschaft und Gesellschaft. Als Mitglied der Verkehrskommission steht die Frage im Vordergrund, wie sich die Mobilität bis 2050 entsprechend den Vorgaben der 2000-Watt-Gesellschaft gestalten lässt. Als Co-Präsidentin der SP im Zürcher Kreis 10 beschäftige ich mich mit den Anliegen der Quartiere Höngg und Wipkingen (die Westtangente / Rosengartenstrasse lässt grüssen!). Es reizt mich, direkt vor Ort etwas für die Mitmenschen zu bewirken – deshalb engagiere ich mich auch als Präsidentin der IG WesttangentePlus für eine Reduktion des Autoverkehrs in Wipkingen. Als aktives Mitglied beim Verein umverkehR und als Vorstandsmitglied des VCS Zürich setze ich mich für eine menschenfreundliche und nachhaltige Mobilität ein. Neben Umwelt- und Verkehrsthemen liegt mir besonders die Gleichstellung am Herzen. So habe ich mich in den letzten Jahren als Projektleiterin für internationale Beziehungen der Lesbenorganisation Schweiz für lesBischwule Menschenrechte weltweit (UNO, Europarat) eingesetzt und versucht, die Lebenssituation von Frauen zu verbessern.
  • Nächste Wahlen: offen
  • Wahlkreis: Gemeinderat: Kreis 10 der Stadt Zürich
  • Partei: Sozialdemokratische Partei SP
bild rubrik politik