die ffu-pee stellen sich vor

…der Verein

Die FachFrauen Umwelt ffu-pee vertreten die Interessen der Frauen, die sich beruflich mit Umweltfragen befassen. Im Umweltbereich tätige Frauen aus der ganzen Schweiz haben den Verein im Mai 1989 gegründet. Heute zählen die ffu-pee über 1000 Mitglieder. Sie arbeiten in Öko- und Planungsbüros, im eigenen Betrieb, in Umweltorganisationen, in der Verwaltung, an Forschungsinstituten und an Hochschulen oder absolvieren eine Ausbildung im Umweltbereich.

…das Netzwerk

Frauen in Umweltberufen bewegen sich immer noch in oft typischen Männerdomänen. Die ffu-pee vernetzen die einzelnen Umweltfachfrauen, sind eine Lobby für ihre beruflichen und gleichstellungspolitischen Anliegen und bieten eine Plattform zum Erfahrungsaustausch.
Netzwerkinstrumente (pdf)

…die Zielsetzungen

Vorrangiges Ziel ist die berufliche Förderung, Unterstützung und Vernetzung von Frauen in Umweltberufen. Die ffu-pee engagieren sich für eine partizipative Berufskultur, für mehr Frauen auf allen Hierarchiestufen – insbesondere in Führungspositionen – und für eine ausgeglichene Aufgabenteilung von Frau und Mann in Beruf und Familie.
Die ffu-pee setzen sich für den Schutz und Erhalt der Umwelt und für eine nachhaltige Entwicklung ein.

…die Aktivitäten

  • Die ffu-pee informieren vier Mal jährlich in ihrer Mitgliederzeitschrift forum über Frauen- und Umweltthemen; über Kurse, Tagungen, Weiterbildungsangebote und Bücher.
  • Die ffu-pee organisieren ein eigenes Weiterbildungsangebot (Weiterbildung) und informieren über offene Stellen im Umweltbereich (ffu-pee Stellenpool).
  • Die ffu-pee ermöglichen durch ein Job-Sharing-Projekt, dass an Job-Sharing interessierte FachFrauen miteinander in Kontakt kommen (Service).
  • Die ffu-pee führen eine Expertinnendatenbank und vermitteln Expertinnen und Referentinnen für Kommissionen, Fachgremien und öffentliche Veranstaltungen (Service).
  • Die ffu-pee bieten regionale Treffs und organisieren Anlässe zum Erfahrungsaustausch (Agenda).
  • Die ffu-pee äussern sich öffentlich und engagiert zu Fragen der Umwelt- und Gleichstellungspolitik (ffu-pee & Politik), beteiligen sich an Vernehmlassungen und arbeiten mit anderen Organisationen in den Bereichen Umwelt und Gleichstellung zusammen.
  • Die ffu-pee unterhalten ein online-Büroverzeichnis.


ffu-pee Flyer (pdf, 126KB)

bild rubrik ueber uns