November 2017

Sexistische Werbung: Teilsieg vor der Lauterkeitskommission

Von verschiedenen Seiten wurden die FachFrauen Umwelt auf zwei Inserate in der Zeitschrift Wald und Holz vom August 2017 aufmerksam gemacht. Die beanstandeten Inserate für Gerätebenzin und für Forstlösungen wurden von unseren Mitgliedern und vom Vorstand der ffu-pee als geschlechterdiskriminierend und sexistisch beurteilt. Daraufhin hat die Geschäftsstelle der ffu-pee eine Beschwerde an die Schweizerische Lauterkeitskommission eingereicht und dort einen Teilsieg erzielt.

Mit Entscheid vom 22. November wurde eine der beiden Beschwerden gutgeheissen. Das Inserat mit der Werbung für Gerätebenzin wird von der Lauterkeitskommission als "klarer und klassischer Fall von geschlechterdiskriminierender Werbung" gerügt. Gemäss den Ausführungen der Lauterkeitskommission weist "das Motiv mit einer leichtbekleideten Frau, welche mit gespreizten Beinen auf einem Fass sitzen mit ihren Haaren spielt, keinen natürlichen Zusammenhang mit dem beworbenen Gerätebenzin auf." Die Lauterkeitskommission führt weiter aus: "Es ist offensichtlich, dass die Frau einzig als Blickfang zum Einsatz kommen soll, um Aufmerksamkeit für das Inserat zu erregen. Es besteht keinerlei Sachzusammenhang und Notwendigkeit, eine Frau in der vorliegenden Art zur Bewerbung von Gerätebenzin darzustellen, abgesehen davon tragen die Forstleute bei ihrer Arbeit nur schon aus Sicherheitsgründen nicht die abgebildete Bekleidung. Dies entspricht zudem auch in keiner Art und Weise dessen, wie Frauen in der Forstarbeit üblicheweise dargestellt werden."

Die zweite Beschwerde gegen das Inserat für Forstlösungen wurde hingegen abgewiesen.

Weitere Informationen (Beschwerdetext, Erwägungen der Lauterkeitskommission, Stellungnahme der gerügten Firma etc.) erhalten Sie bei der Geschäftsstelle der ffu-pee. Mail

Wir bedanken uns bei terre des femmes, die auf ihrer Webseite Sexistische Werbung schadet! wertvolle Tipps für das Erkennen sexistischer Werbung und das Verfassen einer Beschwerde abgeben.

bild rubrik news