Monika Spring

Foto Monika Spring

"Ich bin in der FFU, weil nur verantwortungsvolles, nachhaltiges Handeln unseren Nachkommen eine lebenswerte Zukunft ermöglicht."

  • Beruf: Ich arbeite als dipl. Architektin ETH/SIA in einem Planungsbüro. Unsere Büros befinden sich im Kraftwerk1 - einem Genossenschaftsprojekt, welches alternative Lebensformen und nachhaltiges modernes Bauen verbindet.
  • Politische Funktion: Kantonsrätin ZH, Kommission Planung und Bau, Baurichterin Baurekursgericht Zürich
  • Umwelt- und Frauenpolitisches Engagement: Die Klima-Erwärmung ist Tatsache. Nur mit einer massiven Reduktion des CO2-Ausstosses können wir unseren Nachkommen eine lebenswerte Zukunft sichern. Darum engagiere ich mich für den Umstieg auf erneuerbare Energien und für innovatives Bauen mit geringem Energieverbrauch. Ebenso wichtig ist die Reduktion des motorisierten Verkehrs, der für einen Drittel des gesamten CO2-Ausstosses verantwortlich ist. Dafür ist der ÖV auszubauen, der Fuss- und Veloverkehr zu fördern, und es dürfen keine neuen Strassen gebaut werden.
    Als Architektin und Planerin liegt mir unsere gebaute Umwelt sehr am Herzen. Eine massvolle Verdichtung ist nötig, dazu braucht es genügend Frei- und Erholungsräume und Rücksichtnahme auf wertvolle Bausubstanz.
    Als Gewerkschafterin kämpfe ich für gerechte Löhne und für die Gleichstellung der Frauen in Beruf und Gesellschaft. Genügend und qualitativ gute Kinderbetreuungseinrichtungen in allen Gemeinden sind dazu unbedingte Voraussetzung.
    Ein solidarischer Kanton Zürich, der allen Menschen gleiche Chancen und eine gesicherte Existenz in einer lebenswerten Umwelt bietet - das ist meine Vision, für die ich mich weiterhin im Kantonsrat einsetzen möchte.
  • Monika Spring, Kantonsrätin, bisher, dipl. Architektin ETH/SIA, Liste 2, SP Wahlkreis IV der Stadt Zürich, Kreise 6+10.
  • Nächste Wahlen: Kantonsratswahlen vom 3. April 2011
  • Wahlkreis: IV, Zürich Kreise 6/10
  • Partei: Sozialdemokratische Partei Zürich
  • Persönliche Website: www.monikaspring.ch
bild rubrik politik