Karin Schwiter

KarinSchwiter

 

"ffu-pee - ein Netzwerk kompetenter und engagierter Frauen. Toll, dass es dies gibt."

  • Beruf: Geografin (M.Sc.) und Soziologin (Dr.), Forschungsgruppenleiterin und Lehrbeauftragte in Wirtschaftsgeographie an der Universität Zürich und Co-Projektleiterin am Zentrum Gender Studies der Universität Basel.
  • Politische Funktion: Kantonsrätin des Kantons Schwyz seit 2004 (SP).
  • Umwelt- und frauenpolitisches Engagement: Umwelt- und Geschlechterpolitik stehen schon immer zuoberst auf meiner persönlichen Prioritätenliste. Seit meiner Wahl in den Schwyzer Kantonsrat setze ich mich mit Herzblut dafür ein, dass sie auch auf der politischen Traktandenliste erscheinen und endlich wirksame Massnahmen zur Beseitigung von Umweltproblemen und Geschlechterungleichheiten unternommen werden. Beispielsweise habe ich mit zahlreichen Vorstössen mehr Chancengleichheit in der kantonalen Verwaltung, gerechteren Lohn für Kindergartenlehrpersonen, Lohngleichheit für alle öffentlichen Angestellten und Tagesstrukturen an den Volksschulen gefordert. Als Mitglied der Kommission für Raumplanung, Umwelt und Verkehr engagierte ich mich gegen die drohende Zersiedelung der Landschaft und für die Förderung des nicht-motorisierten Verkehrs. Mit diversen Vorstössen regte ich Verbesserungen des öffentlichen Verkehrsangebots und sichere Wege für den Langsamverkehr an. Als Mitinitiantin unserer kantonalen Energieinitiative versuchte ich, der Förderung von erneuerbaren Energien auch im Kanton Schwyz zum Durchbruch zu verhelfen.
    Mit demselben Elan möchte ich mich auch auf nationaler Ebene für Umwelt, Ökologie und Geschlechtergerechtigkeit einsetzen. Deshalb kandidiere ich auf der Liste der SP für einen Sitz im Nationalrat.
  • Nächste Wahlen: Nationalrat Oktober 2015
  • Wahlkreis: Kanton Schwyz
  • Partei: Sozialdemokratische Partei (SP)
  • Persönliche Website: www.karin-schwiter.ch
bild rubrik politik